Montag, 27. Juni 2016

Wieder ein großer Gewinner im Online Casino Business

Wieder Mal ein Glücksfall im Online Casino. Dieses Mal handelt es sich um eine glückliche Spielerin im Online Casino RomeCasino.com, das unter der Lizenz von Costa Rica betrieben wird. Die erfolgreiche Spielerin konnte, nachdem sie mit dem drei Rollen Spielautomaten Crazy Pizza spielte, 60.000 ihr Eigen nennen. Es handelt sich hierbei um die Spielerin „Ruht K“, die gerade ein Darlehen von der Bank erhalten hatte, um die Kosten für eine Hausrenovierung und die medizinischen Ausgaben ihrer Tochter zu zahlen, die sich aus einem Autounfall ergaben. Die Glücksfee hat sich also wirklich die richtige Gewinnerin ausgesucht.

Die glückliche Gewinnerin meinte hierzu, dass sie schon befürchtete ihr ganzes Leben dieses große Darlehen zurückzahlen zu müssen, falls überhaupt, jetzt kann sie sich von diesem Schuldenberg befreien und dank der verrückten Pizza aufatmen und neu ohne Schulden beginnen. In dem Spiel Crazy Pizza müssen die Spieler drei Rollen drehen und drei Pizzastücke in einer Reihe erhalten. Es gibt jedoch noch neun andere Gewinnkombination und die Höchstauszahlung erhalten nur Spieler, die den höchsten Einsatz wagen. Die Gewinnerin erzählte, dass sie gerade Pizza bestellt hatte und sich nur die Wartezeit mit einem Spielautomatenspiel verkürzen wollte. Sie hatte wohl nicht damit gerechnet, dass in der Wartezeit auf die Pizza, drei andere Pizzas ihr so ein Glück bringen würden. Sie meinte, dass sie als die Pizza endlich geliefert wurde, viel zu aufgeregt war, um diese dann zu essen.

Die freudige Pizzaüberraschung war ihr auf den Magen geschlagen. Nach diesem Erlebnis meinte Ruth K, dass sie auch weiterhin gerne Spielautomaten spielen wird, selbst wenn sie keinen Jackpot mehr knacken wird, denn das Spiel ist einfach aufregend. Viele interessante und aufregende Spielautomaten mit großen Jackpots finden Sie auch beispielsweise im Joyland Casino oder 21nova Casino. Lassen Sie sich dort von der großen Auswahl überraschen.

Mittwoch, 15. Juni 2016

Alles was Poker zu bieten hat

Seien Sie ein Profi, indem Sie Poker Freeroll spielen und steigern Sie Ihre Fähigkeiten. Das Freeroll auf Online Poker Webseiten ist an und für sich ein kompliziertes Unterfangen. Streng genommen kann man es in gewisser Weise auch nicht als Poker bezeichnen. Man könnte es mehr als das Besiegen einer Lotterie ansehen (mehr als das Gewinnen des größten World Series Poker Events).

Open Source Poker. Meiner Meinung nach sind Freerolls keine sonderlich gute Übung für Echtgeldspiele, denn in Freeroll Tournieren spielen Sie, um am Ende einen Preis zu erhalten. Freeroll Preise bestehen in der Regel aus Bargeld und Plätzen in anderen Turnieren. Ein gutes Online Casino für Poker ist übrigens auch Stargames: https://www.novocasinos.xyz/stargames-erfahrung/. Normalerweise spiele ich in Bargeld Freerolls. Ich spiele Online Poker meist unregelmäßig und investiere nicht besonders viel Geld. Ich habe mich ausschließlich bei PokerStars angemeldet und habe Bargeld Freerolls für Startrolls auf anderen Webseiten getestet. Oder Sie schauen hier mal bei Quasar rein. Wenn Sie sich ein Konto, auch ohne anfänglichen Einsatz, anlegen, können Sie Freerolls mit echten Geldgewinnen spielen. Indem Sie also eine Freeroll in Geld umwandeln, können Sie variieren und eine weitere Roll aufbauen. Wenn Sie nicht an der Herausforderung vom Aufbau einer Bankroll und an verschiedenen Poker Webseiten interessiert sind, könnten Bargeld Freerolls etwas für Sie sein.


Auch Freerolls sollten Sie mal spielen

Satelliten Freerolls sind ebenfalls beliebt. Fast alle Webseiten arbeiten mit Satelliten, die Ihnen das Spielen in größeren Turnieren, mit größeren Preisen ermöglichen. Die Gewinnchancen hier sind jedoch eher gering, noch geringer als in Cash Freerolls. Generell gibt es weniger Cash-Positionen. Selbst wenn Sie einen Platz in einem Spiel gewinnen, müssen Sie sich wirklich gut im nächsten Turnier schlagen. Das bedeutet nicht, dass es unmöglich ist. Es ist lediglich schwerer. Sollten Sie über genügend Zeit verfügen, warum nicht. Gerade in beliebten Novline Casinos (finden Sie auf https://www.novocasinos.xyz) macht Poker besonders viel Spaß. Wenn Sie ein erfolgreiches Spiel absolvieren möchten, sollten Sie genug Zeit für ein Freeroll Spiel einplanen. Generell dauert dies, selbst bei den kleinsten Tournieren, mehr als drei oder vier Stunden bis hin zu acht bis neun Stunden, an. Zusätzlich können Sie mehrere Freerolls zur gleichen Zeit spielen, da diese oft gleichzeitig ablaufen. Je mehr Spiele Sie jedoch spielen, desto weniger Aufmerksamkeit, können Sie dem einzelnen Spiel geben.noneRead more

Freitag, 3. Juni 2016

Die wichtigsten Regeln von Roulette hier erklärt.

Kaum ein Glücksspiel ist so verbreitet und beliebt wie das Roulette. Richtig das Roulette! Der Artikel vor dem Roulette macht den kleinen aber feinen Unterschied. Während das Roulette das Spiel bezeichnet steht die Roulette für die Roulettemaschine. Roulette ist übrigens französisch und bedeutet das Rädchen. Das Rouletterad ist ja auch wirklich unverkennbar und wurde in den mittleren 16. Jahrhundert in Folge eines Missverständnisses erfunden. Varianten im Roulette gibt es sehr viele. Das italienische Roulette besitzt zum Beispiel 38 Zahlen und das deutsche Roulette besitzt 18 Zahlen. Die Geschichte der Roulette Maximum könnte nicht spannender sein. Während Ludwig der XV das Glücksspiel verbieten wollte erlaubte Napoleon das Glücksspiel. Interessant ist zum Beispiel, dass es in den USA noch die „Doppel Null“ gibt. Durch die „Doppel Null“ hat die Bank einen Vorteil von 5,26 Prozent. In Deutschland und anderen europäischen Ländern wurde diese bereits 1841 aus dem Rouletterädchen entfernt. In Deutschland waren im Zeitraum von 1872 bis 1933 alle Spielbanken geschlossen. Erst mit der Ergreifung der Macht durch die Nationalsozialisten wurden die Spielbanken wiedereröffnet.


Die Regeln von Roulette sind unbedingt zu befolgen!

Das Spiel an sich ist so einfach wie genial. Primär geht es darum, dass der Spieler die Zahl im Voraus errät wo die Kugel liegen bleiben wird. Die erste Aufforderung des Croupiers an den Roulette-Spieler ist es sein Einsatz zu machen. Dieser muss mindestens so hoch wie das am Tisch geforderte Einsatzminimum. Im nächsten Schritt wirft der Croupier die Roulette-Kugel gegen die Laufrichtung der Roulettemaschine. Ab jetzt darf nicht mehr gesetzt werden. Sobald die Kugel in einem Fach liegen bleibt verkündet der Croupier die Gewinnzahl. Viele denken immer, dass der Roulettespieler dem Croupier immer genau eine Gewinnzahl nennen muss, dem ist aber nicht so. Er kann auch auf Rot oder Schwarz wetten. Außerdem ist es auch möglich auf gerade und ungerade Roulettezahlen seinen Rouletteeinsatz zusetzten. Eine weitere einfache Chance mit geringerem Risiko ist das Wetten auf niedrige Zahlen [1-18] oder hohen Zahlen [19-36]. Mit den einfachen Chancen hat man eine Gewinquote im optimalen Fall von 1:1 und erhält bei einem Einsatz von 10.000 Euro ein Roulette Maximum, bzw. Höchstgewinn von 10.000 Euro. Zu den einfachen Chancen gibt es noch spezifischere Wettmöglichkeiten.

Wie bei allen Glücksspielen gibt es auch beim Roulette mehrere Spielsysteme. Auf diese möchte ich aber speziell in anderen Blogartikeln eingehen.